Schweizer Unternehmen       Über 20 Jahre Kompetenz       Ab Schweizer Lager lieferbar 

Hilfe FAQ


Häufige gestellten Fragen über unsere Folien, Muster, Garantie Versand oder Montage usw. 

Zuschnitt von Folien

Fensterfolien Zuschnitt

Warum wir keinen Millimeter genauer Zuschnitt machen, nachfolgend eine kleine Erläuterung:

Aufgrund kleiner Fehler beim Ausmass des Fensters kann es vorkommen, dass auf den Millimeter genauer Zuschnitt her zu klein oder zu gross ausfallen und der Fehler erst bei der Verlegung am Glas festgestellt wird. Dies kann auch passieren, wenn sich aufgrund Temperaturschwankungen der Fensterrahmen oder die Gummilippe geringfügig geändert hat oder einfach der Winkel usw., nicht exakt ist.

Ein optimales Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Folie erst bei der Verlegung auf die Glasfläche in das exakte Mass schneiden. Eine genauen Arbeitsvorgang entnehmen Sie aus der Montageanleitung, wo sowieso immer der Folie beigelegt wird.

Ein genauer Zuschnitt der Folie erfolgt sowieso immer am Glas während der Montage. Also ein genauer Millimeter Zuschnitt, angefertigte Folie können Sie sich sparen!

Sollten Sie jedoch ein grob Zuschnitt benötigen können Sie folgender Masse vorgehen. Sobald Sie bei einer Bestellung tätigen, können Sie bei der Rubrik „Prüfen und Bestellen 3“ unterhalb der Zahlungsart in dem „Feld Kommentar:“ ihre grobe Masse eingeben. Bitte beachten Sie aber wenn Sie die Masse eingeben, dass die Länge oder Höhe Beschrieben sein muss anderweitig versenden wir die Folie in der Bestellten Menge ohne Zuschnitt. Zuschnitte sind immer ohne Gewähr.

Empfehlung Muster

Informationen zur Musterbestellung

Wir erklären Ihnen kurz, warum wir eine Schutzgebühr für unsere Muster eingeführt haben. Wir haben in letzter Zeit bemerkt, dass Wiederverkäufer sehr viele Muster bestellt haben für Ihre eigenen Projekte usw. Und aus diesem Grund wurde die Schutzgebühr für Muster eingeführt.

Sie können ganz einfach per Klick jedes Muster im Shop in den Mass von ca. 10x15cm bestellen. Die Schutzgebühr von je 2.- Franken pro Muster.

Die Muster dienen dazu, zu Hause abzugleichen und die verschiedenen Eigenschaften wie Qualität, Lichtdurchlässigkeit oder Farbton/Design etc. zu prüfen. Wir empfehlen Ihnen sowieso ein Muster zu bestellen und zu prüfen, ob die Folie für Ihr Glas etc. geeignet ist.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in dieser Angelegenheit.

Musterbestellung vor dem Folienkauf

Wir empfehlen Ihnen vor einem Folienkauf eine Musterbestellung Ihrer gewünschten Folie(n), nur so sind Sie sicher, dass Ihnen die Folie auch zusagt und oder die gewünschte Eigenschaft hat. Wir erstatten Ihnen die Kosten zurück bei einem Folienkauf (Online).

Fragen über den Versand

Informationen über Bestellungen aus dem Ausland

Bestellungen aus dem Ausland sind grundsätzlich nicht möglich. Es sind nur Bestellungen aus der Schweiz und Liechtenstein möglich.

Informationen über abweichende Lieferadresse

Während des Bestellvorgangs von unserem Online-Shop für Fensterfolien können Sie bei den Angaben der Versandadresse und Rechnungsadresse selbstverständlich auch voneinander abweichende Adressen angeben, so dass die Bestellung an eine andere Lieferadresse gesendet wird.

Informationen über Empfangsoptionen

Ihr Paket können Sie direkt bei DPD Schweiz für Sie die passende Empfangsoption auswählen. Die Zustellung kann erfolgen: an eine andere Adresse an Ihre Adresse mit Terminabstimmung an Ihre Adresse mit Abstellgenehmigung oder an einen DPD Parcelshop http://www.dpdgetyourparcel.ch/iuv/start.jsf;jsessionid=BA3A0ABD30F8C910BF03FFB88F4B2596

Informationen über den Versand

Der Versand erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit dem Übergang an die Post oder DPD an den Käufer über. Bei durch die DPD oder Post verursachten Transportschäden lehnen wir jegliche Haftung ab. Allfällige Schäden sind vom Empfänger innert 3 Tagen der zuständigen Amtsstelle zu melden.

Informationen über die Rückgabe

Eine Rücknahme der vertragsgemäss gelieferten Ware ist nur bei Beschädigung möglich. Alle Folien werden nach Ihren Massangaben von Hand von der Mutterrolle abgeschnitten! Auftragsgemäss gefertigte Folien können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Die Rücknahme muss in der Originalverpackung erfolgen. Wichtig: Bitte senden Sie keine Ware ohne vorherige Absprache an uns zurück, da hierdurch vermeidbare Kosten entstehen.

Informationen zu Lieferzeiten

Lieferzeiten ca. 2-5 Tage. Und für unsere Exklusiv Folien beträgt die Lieferzeit ca. 5-7 Tage. Die Lieferzeiten verstehen wir nach Zahlungseingang.

Informationen über die Lieferkosten

Wir versenden unsere Folien mit DPD Standard oder Schweizer Post (wählbar) jeweils immer Dienstag und Donnerstag. Alle Paket bis 210 cm Folienbreite sind Sperrgut.

(DPD Versand)
bis 200.- CHF Warenkorb beträgt der Versand 22.- CHF
ab 200.- CHF Warenkorb ist der Versand kostenlos
Bitte beachten Sie, dass DPD kein Versand an eine Postfachadresse oder MyPost24 liefert.

(Schweizer Post Economy Versand)
bis 200.- CHF Warenkorb beträgt der Versand 35.- CHF
ab 200.- CHF Warenkorb beträgt der Versand 24.- CHF
ab 300.- CHF Warenkorb ist der Versand kostenlos

Postfachversand ist nur über Schweizer Post möglich. Wir liefern an keine Packstation da unsere Folien meistens Sperrgutartikel sind. Für nicht angenommene Pakete oder falsch angegebene Adressen, berechnen wir bei einer 2 Lieferung eine Aufwandspauschale von 35.- CHF plus Hin- und Rückporto.

Informationen zum Bestellstatus

Sobald Ihre Bestellung für den Versand bereit ist, erhalten Sie per E-Mail eine Versandbestätigung mit Trackingnummer, damit können Sie jederzeit die Sendung nachverfolgen. Den aktuellen Status Ihrer Bestellung können Sie auch jederzeit auf unserer Webseite im Bereich "Mein Konto" - "Meine Bestellungen" abrufen.

Informationen über DPD und Post

Geben Sie uns unbedingt eine Empfängeradresse an, an welcher das Paket persönlich gegen Unterschrift abgegeben werden kann. Am besten ist dies Ihre Geschäftsadresse, ausser Sie sind den ganzen Tag zu Hause. Kann das Paket beim ersten Zustellversuch nicht abgegeben werden, wird es wieder mitgenommen. Das Paket kann weder von der Schweizerischen Post noch vom DPD-Kurier vor Ihrer Haustüre, im Eingang o.ä. deponiert werden, ausser Sie haben eine Abstellgenehmigung erteilt. Wir können Ihnen nicht sagen, wann das Paket bei Ihnen eintrifft, da dies von der Fahrroute des Kuriers abhängig ist. Auch können wir den Boten nicht telefonisch erreichen. Es ist nicht möglich, das Paket gleichentags bei Ihrer oder einer Poststelle abzuholen oder den Kurier nochmals kommen zu lassen. Wenn alle diese Punkte eingehalten wurden und das Paket trotzdem nicht bei Ihnen angekommen ist, fragen Sie bitte noch bei Ihren Nachbarn oder ähnliches, ob das Paket für Sie entgegengenommen hat.

Informationen zu einer 2. Paketlieferung

Wir übernehmen keine Haftung, wenn das Paket nicht zugestellt wird. Nach der Wartefrist von 7. Tage wird es zu uns zurückversendet. Für die erneute Versendung verrechnen wir eine Aufwandspauschale von CHF 35.00 plus Hin- und Rückporto. Natürlich können Sie die Folie auch nach telefonischer Vereinbarung in Dietlikon abholen.

Informationen über Lieferungen an Packstationen

Nein, wir liefern an keine Packstation, da unsere Folien meistens Sperrgutartikel sind.

Selbstabholung ab 50.- Franken Warenkorb

Sie können Folien auch auf Terminvereinbarung bei uns abholen und gleich Bar oder mit TWINT Mobile bezahlen. Bitte bei einer Bestellung im Feld "Zusätzliche Informationen" Ihren Wunschtermin für die Abholung angeben. Musterbestellungen können nicht abgeholt werden. Bitte beachten Sie, dass für unsere Exklusiv Folien keine Abholung möglich ist.

Über unseren Online Shop

Informationen für den Kauf auf Rechnung für öffentliche Einrichtungen

Die Zahlung per Rechnung (Zahlungsziel bis zu 30 Tage) ist nur für öffentliche Einrichtungen und Behörden möglich. Privatkunden können derzeit leider nicht per Rechnung beliefert werden.

Zu öffentlichen Einrichtungen gehören unter anderem: Behörden, staatliche Verwaltungen, Ämter, Polizei, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Krankenhäuser usw.

Wichtige Hinweise und Voraussetzungen zum Rechnungskauf für öffentliche Einrichtungen: Die Rechnung wird auf den Namen der öffentlichen Einrichtung ausgestellt. Es sind keine Umwege über Privatadressen möglich!

Für Bestellungen senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@folienservice.ch zu.

Vorteile einer Registrierung

Durch Ihre Registrierung wird der Einkauf im Shop noch schneller und bequemer. Folgende Services stehen Ihnen nach erfolgreicher

  • Registrierung zur Verfügung:
  • Sie speichern Rechnungs- und Lieferadresse(n)
  • Sie definieren Ihre favorisierte Zahlungsart
  • Sie erhalten einen Überblick über Ihre Bestellungen und deren Status
  • Sie erstellen Ihre eigene Wunschliste und versenden diese an Freunde und Bekannte

Informationen über den Ablauf nach der Bestellung

Nach Abschluss Ihrer Bestellung bekommen Sie automatisch eine Versandbestätigung mit Trackingnummer, damit können Sie jederzeit die Sendung nachverfolgen. Den aktuellen Status Ihrer Bestellung können Sie auch jederzeit auf unserer Webseite im Bereich "Mein Konto" - "Meine Bestellungen" abrufen.

Informationen zum Einlösen von Gutscheinen / Rabattcodes

Sollten Sie einen Gutschein- oder Rabattcode haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit diesen in Ihrem Warenkorb einzulösen. Nach der Eingabe des Gutschein-Codes wird der entsprechende Betrag von der Gesamtsumme Ihres Einkaufs abgezogen. Selbstverständlich können Sie den Gutschein-/Rabattcode vor dem Abschicken der Bestellung jederzeit wieder entfernen, um diesen für einen anderen Einkauf zu nutzen.

Zahlungsmethoden

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Hinblick auf die zahlreichen Klein- und Kleinstbestellungen kein aufwendiges Rechnungs- und Mahnwesen unterhalten können. Aus diesem Grunde liefern wir unsere Glasschutzfolien ausschliesslich gegen Vorauskasse. Ausgenommen sind Behörden, öffentliche Einrichtungen und Institute.

Vorkasse per Posteinzahlungsschein:
Sie erhalten nach Ihrer Bestellung von uns eine Bestellbestätigung mit Ihrer Rechnung. Dort sind alle nötigen Informationen für die Vorkasse enthalten. Überweisen Sie uns bitte den Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer. Nach bestätigtem Zahlungseingang verlässt Ihre Bestellung umgehend unser Lager und ist meist innert ca. 2-5 Tagen später bei Ihnen.

Kreditkarten:
Im unserem Webshop akzeptieren wir die gängigen Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express. Für die Zahlung per Kreditkarte benötigen Sie die 16-stellige Kartennummer, den Gültigkeitszeitraum der Kreditkarte sowie die Prüfziffer. Ihre hochsensiblen Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung versendet. Ist die Bezahlung erfolgreich, kann der Versand erfolgen.

Twint:
Sie können bei uns auch per Twint bezahlen. Wählen Sie hierzu als Zahlungsart Twint aus, dann werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu Twint weitergeleitet. Wenn Sie Twint-Kunde sind, können Sie sich mit dem Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen..

PayPal:
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos. Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie bei PayPal angemeldet bzw. registriert sein. Haben Sie bei PayPal Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer hinterlegt, zahlen Sie im folienservice.ch Onlineshop sicher und einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort.

Kauf auf Rechnung für öffentliche Einrichtungen:
Die Zahlung per Rechnung (Zahlungsziel bis zu 30 Tage) ist nur für öffentliche Einrichtungen und Behörden möglich. Privatkunden können derzeit leider nicht per Rechnung beliefert werden. 

Zu öffentlichen Einrichtungen gehören unter anderem: Behörden, staatliche Verwaltungen, Ämter, Polizei, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Krankenhäuser usw..

Wichtige Hinweise und Voraussetzungen zum Rechnungskauf für öffentliche Einrichtungen: Die Rechnung wird auf den Namen der öffentlichen Einrichtung ausgestellt. Es sind keine Umwege über Privatadressen möglich!

Für Bestellungen senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@folienservice.ch zu.

Informationen über die Rückgabe

Eine Rücknahme der vertragsgemäss gelieferten Ware ist nur bei Beschädigung möglich. Alle Folien werden nach Ihren Massangaben von Hand von der Mutterrolle abgeschnitten! Auftragsgemäss gefertigte Folien können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Die Rücknahme muss in der Originalverpackung erfolgen. Wichtig: Bitte senden Sie keine Ware ohne vorherige Absprache an uns zurück, da hierdurch vermeidbare Kosten entstehen.

Informationen über telefonische Bestellungen

Bestellungen per Telefon können aktuell leider nicht entgegengenommen werden.

Informationen zu Lieferzeiten

Lieferzeiten ca. 2-5 Tage. Und für unsere Exklusiv Folien beträgt die Lieferzeit ca. 5-7 Tage. Die Lieferzeiten verstehen wir nach Zahlungseingang.

Informationen hinsichtlich Mindestbestellwert

Es existiert kein Mindestbestellwert. Sie können ab 1 Laufmeter jede Folie bestellen.

Informationen zur SSL-Verschlüsselung

Bei uns sind Ihre Daten sicher! Zur Übermittlung der Bestellung und Ihrer persönlichen Daten verwenden wir einen sicheren Server.

Mehr erfahren

Fragen über Sichtschutzfolien

Erklärung, warum Folien nach einiger Zeit herunterfallen

Sie haben bei der Montage die Schutzfolie nicht entfernt. Alle Folien sind mit einer transparenten Trägerfolie oder Trägerpapier versehen.

Weitere Informationen für das Entfernen der Trägerfolie entnehmen Sie der Montageanleitung.

Informationen über das Ausschneiden von Logos, Buchstaben, o.ä.

Dies ist durchaus möglich, je nach Folientype. Aber beachten Sie, dass wir keine Logos, Schriftzüge usw. anfertigen.

Erläuterung zu transluzenten Folien

Bei transluzenten Folien ist der Hintergrund zu transparenten Folien nur schemenhaft erkennbar. Die Folie hat einen milchigen oder geätzten Effekt.

Informationen über die Hitzebeständigkeit der Folien

Je nach Folientype halten sie Temperaturen bis zu 220°C kurzfristig problemlos aus.

Informationen über die Verwendung in Feuchträumen

Selbstverständlich! Kommt aber häufig Wasser unmittelbar an die Folienkanten (z.B. am Badewannenrand) sollte diese mit Silikon überklebt werden.

Informationen über den Sichtschutz bei Nacht

Nein bei B35 oder B37 sind die Umrisse ab 15 cm nur schemenhafte erkennbar. Bei anderen Folien Type kann dieser Wert variieren.

Informationen über die Lichtdurchlässigkeit

Sichtschutzfolien, die zwar undurchsichtig sind, aber dennoch lichtdurchlässig und streuen das Licht angenehm diffus. Gleichzeitig bieten die Folien einen Sichtschutz, da sie durch ihre matte Oberfläche beidseitig undurchsichtig sind. Der Lichtdurchgang wird dabei um ca. 10 % reduziert. Je nach verwendetem Farbe und dem Einsatzort kann dieser Wert variieren. Je nach Wahl des Folien Type ist dieser Sichtschutzeffekt mehr oder weniger stark ausgeprägt.

Fragen über exklusiv Folien

Informationen zur Druckgrösse

Biete beachten Sie das wir nie die ganze Folienbreite bedrucken. Dies ist leider aus technischen Gründen nicht möglich. Dies gilt besonders, wenn das Muster von links Aussen oder rechts Aussen auf die Folie bedruckt wird. Also wird es links und rechts immer ein 2 bis 3 cm Abstand von der Folie bis zur Bedruckung ergeben. Bei der Längsbedruckung ist das nicht der Fall.

Informationen über den Farbstandard CMYK

Wir drucken nach dem Farbstandard CMYK, der sich aus den Farben Cyan (Blau), Magenta (Rot), Yellow (Gelb), Key Colour, welche für Schwarz steht und zusätzlich auch in Weiss zusammensetzt. Dieser Standard wird auch als 4-farbig Euroskala bzw. ISO-Skala bezeichnet. Die Farben werden dabei subtraktiv gemischt.

Informationen über die Kratzfestigkeit

Die Folien haben eine kratzfeste Hard Coat Beschichtung auf der Oberfläche und somit kein Problem dar. Bitte beachten Sie aber, dass die Bedruckung auf der Folie eine bedingte Kratzfestigkeit hat.

Informationen über den Druck für den Aussenbereich

Unsere Drucke sind bei jedem Wetter im Aussenbereich einsetzbar und halten somit auch für längere Zeit. Digitaldrucke haben eine durchschnittliche Haltbarkeit von 3 bis 4 Jahren. Eine allgemeingültige Angabe der Lebensdauer von Digitaldruck auf einer Sichtschutzfolie ist leider nicht möglich. Hier sind zu viele Faktoren entscheidend.

Informationen über den Druck für den Innenbereich

Im Innenbereich haltet der Druck auf der Sichtschutzfolie nahezu unbegrenzt. Im Innenbereich gibt es kaum schädliche UV-Strahlung.

Informationen über die Lieferzeit von exklusiv Folien

Die Lieferzeit kann bis zu 5-7 Tage betragen, da diese Serie exklusiv für Sie bedruckt wird. Wir sind aber bemüht, kurze Lieferzeiten einzuhalten.

Information über Muster auf anderen Klebefolien

Ja. Der Druck kann auf Wunsch auf einer transparenten oder farbigen Sichtschutzfolie bedruckt werden. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Informationen über die maximale Druckbreite

Die maximale Druckbreite beträgt ca. 147 cm auf einer 152 cm Folienbreite.

Informationen über die maximale Drucklänge

Wir können Ihnen bis zu 15 Meter an Stück bedrucken.

Informationen über nicht angebotene Dienstleistungen

Da wir nicht spezialisiert sind auf Werbeslogans, Logos, Bilder, Texten oder Layouts und Grafik Arbeiten, können wir in diesem Bereich nicht weiterhelfen, ausser Sie verfügen über eine Druckfähige Datei.

Informationen über die Farbe bei Verlaufsfolien

Hier ist zu beachten das bei den Verlaufsfolien immer mit einer transparenten Folie bedruckt wird. Leider sind vor allen bei den Grautönen (Systemfarben) nicht richtig zur Geltung kommt. Daher wir zuerst einen weissen Hintergrund erzeugt und erst dann wird den Grauton gedruckt. Das heisst das die Verlaufsfolie in Richtung Klebseite in Weiss ist, und in der Ansicht von innen in Grau nach Wunsch.

Informationen über die Farbintensität

Bitte beachten Sie, dass die Farbintensität je nach Folientyp nicht gleich dargestellt wird.
Bei einer transparenten Folie ist die Bedruckung in Farbe eher schwach und auf einer weiss deckenden Folie sehr intensiv. Hingegen beim klassischen weissen Druck ist das nicht der Fall, die ist immer gleich deckend, egal ob auf einer transparenten Folie oder Sichtschutzfolie.

Fragen über Sonnenschutzfolien

Erklärung, warum Folien nach einiger Zeit herunterfallen

Sie haben bei der Montage die Schutzfolie nicht entfernt. Alle Folien sind mit einer transparenten Trägerfolie oder Trägerpapier versehen.

Weitere Informationen für das Entfernen der Trägerfolie entnehmen Sie der Montageanleitung.

Erklärung über die weissliche Flecken zwischen Glas und Folie

Diese Verfärbungen verschwinden meist nach einigen Tagen wieder, abhängig von Temperatur und Menge der Montageflüssigkeit zwischen Glas und Folie.

Informationen über die Wirkung von Sonnenschutzfolien im Sommer / Winter

Im Sommer wird bis zu 90% der Sonnenenergie zurückgewiesen und bis zu 81% der Blendung reduziert. Die Folien sind in unterschiedlichen Intensitäten und Tönungen erhältlich und können damit jedem Bedarf angepasst werden.

Sogar im Winter haben Sie einen Vorteil: Je nach Art des Glases reduziert sich der Wärmeverlust um bis zu 40%. Die aus dem Raum austretend Wärme wird durch die Folie wieder zurückgestrahlt.

Die Energieeinsparung ist in den meisten Fällen so gross, dass sich die Installation innerhalb von zwei Jahren amortisiert.

Informationen zur Wiederverwendbarkeit von Sonnenschutzfolien

Selbstklebende Sonnenschutzfolien können nach der Demontage leider nicht mehr verwendet werden.

Informationen über Zimmerpflanzen hinter Sonnenschutzfolien

Allgemein kann gesagt werden, dass nicht zu stark abdunkelnde Sonnenschutzfolien keinen schädigenden Einfluss auf die meisten Zimmerpflanzen ausüben. Nach einer Anpassungsphase, in der es zu einer Verzögerung des Wachstums kommen kann, werden die Pflanzen wie gewohnt gedeihen und blühen. Nach unseren Erfahrungen kann durch eine Folienbeschichtung ein positiver Effekt erzeugt werden, da die Sonnenstrahlung reduziert und damit ein Verbrennen der Blätter verhindert wird. 

Informationen über die Raumverdunkelung nach der Folienmontage

Die Palette unserer Produkte umfasst zahlreiche Modelle von Folie für sämtliche Einsatzbereiche mit unterschiedlichsten Lichtdurchlässigkeitswerte (Lichttransmissionsgrad). Je dunkler die Folie, um so grösser der Blendschutz. Je dunkler die Folie, um so niedrigere Lichtdurchlässigkeitswerte. Je nach Lichttransmissionsgrad wird somit der Raum mehr oder weniger verdunkelt.

Informationen über die Innen- oder Aussenverlegung von Folien

Isolierverglasungen sind meist mit Argon-Gas gefüllt. Durch diese Verarbeitung sind die Doppelverglasungen (Isolierverglasung) empfindliche gegen Spannungen durch Hitzeeinwirkung. Eine stark spiegelnde innen verlegte Folie absorbiert einen Teil der Sonnenenergie je nach Art und gibt diese Wärme an den Scheibenzwischenraum weiter. Der Scheibenzwischenraum dehnt sich aus und es könnte zu einem Spannungsriss durch Überhitzung führen. Je grösser die Scheibe, desto grösser das Risiko (ab 2 m2). Um einen Spannungsriss zu umgehen, empfehlen wir auf Isoliergläser eine Aussenfolie, sofern es die baulichen Gegebenheiten zulassen, oder eine Innenfolie D10 bis D18, da diese Folien nur einen kleinen Teil der Strahlungsenergie absorbieren, und in der Folie nur sehr wenig Wärme entsteht. Also ein Glasbruchrisiko bei diesen Folien, durch thermische Spannungen sind praktisch ausgeschlossen. Bei einer Einfachverglasung besteht das Problem der Überhitzung der Scheiben natürlich nicht und hier können Innenfolien oder Aussenfolien angebracht werden. Wir empfehlen Ihnen eine Innenfolie, da Sie einfach die längere Freude haben (Haltbarkeit).

Fragen über Spiegelfolien

Erklärung, warum Folien nach einiger Zeit herunterfallen

Sie haben bei der Montage die Schutzfolie nicht entfernt. Alle Folien sind mit einer transparenten Trägerfolie oder Trägerpapier versehen.

Weitere Informationen für das Entfernen der Trägerfolie entnehmen Sie der Montageanleitung.

Erklärung über die weissliche Flecken zwischen Glas und Folie

Diese Verfärbungen verschwinden meist nach einigen Tagen wieder, abhängig von Temperatur und Menge der Montageflüssigkeit zwischen Glas und Folie.

Informationen über den Sichtschutz von Spiegelfolien

Leider nicht. Diese Folie ist technisch nicht zu verwirklichen. Hier bleiben als Alternative nur teildurchsichtige oder lichtdurchlässige Sichtschutzfolien aus unserem Programm.

Hier eine kleine Erläuterung von den Nachteilen und Vorteilen einer Spiegelfolie für eine Innen- oder Aussen-Montage.

Innenfolie?

Nachteile:

  • Bei Doppelverglasung heizt sich der Scheibenzwischenraum bei Sonnenschein eher auf.
  • Gegen den Abend hat diese Folie eine Spieglung auf der Innenseite des Glases.

Vorteile:

  • Lange Lebensdauer.
  • Dezenter Spiegel Effekt von aussen.
  • Montage ganzes Jahr möglich.

Aussenfolie?

Nachteile:

  • Kürzere Lebensdauer.
  • Montage erst ab 10-15 Grad möglich.

Vorteile:

  • Sehr guter Wärmeschutz.
  • Sehr guter Sichtschutz am Tage.
  • Keine Spieglung von der Innenseiten des Glases am Abend bei Doppelverglasung.

Informationen über den Sichtschutz von Spiegelfolien

Spiegelfolien bieten nur bedingt einen Sichtschutz, wenn unmittelbar eine Lichtquelle oder gegenüber oder seitlich ein oder mehrere Fenster befindet. Auch zu beachten ist, dass ein Wintergarten eine sehr hohen Lichteinlass hat und daher nicht so geeignet ist. Daher gilt für unsere Spiegelfolien zur Innen- oder Aussenmontage, dass der Raum dunkler sein muss, wo Sie den Sichtschutz wünschen. Ausserhalb des Raums darf es nicht heller sein. Wen es im Inneren des Raumes heller ist, spiegelt die Folie eher nach Innen anstatt gegen die Aussenseite. 

Spiegelfolien haben Ihre Wirkung nur, wenn die Reflexion des Lichtes bei höherer Lichtstärke auf einer Seite der Verglasung ist. Das heisst der Lichtunterschied muss im Innenraum immer dunkler sein, als auf der anderen Seite, sonst haben die Folie keine Wirkung (Sichtschutz). Auch weitere Fenster oder Lichtquellen im Raum können dazu führen, dass eine Einsicht entstehen kann. lm diesem Fall kann man trotzdem halbwegs bis gut hineinschauen auch wenn die Folien montiert ist. 

Informationen zum Sichtschutzeffekt bei Spiegelfolien

Nein, der Sichtschutzeffekt bildet sich immer von der helleren zur dunkleren Seite hin. Der Sichtschutzeffekt beruht auf Reflexion. Wenn Sie also im Winter nachmittags um 16 Uhr das Licht einschalten, sieht man ungehindert herein. Nachts kehrt sich der Effekt um. Wenn es draussen dunkel ist, im Haus aber das Licht eingeschaltet wird, dann sieht man von innen rausschauend sein eigenes Spiegelbild an der Scheibe. Rausschauen ist nicht mehr möglich, sehr wohl aber der Einblick ins Gebäude. Abhilfe schafft ein kleiner Aussenstrahler. Richten Sie die Leuchte auf die Glasfläche und schon ist der Sichtschutz wieder gegeben.

Fragen über die Montage

Erklärung, warum Folien nach einiger Zeit herunterfallen

Sie haben bei der Montage die Schutzfolie nicht entfernt. Alle Folien sind mit einer transparenten Trägerfolie oder Trägerpapier versehen.

Weitere Informationen für das Entfernen der Trägerfolie entnehmen Sie der Montageanleitung.

Informationen über das Entfernen der Schutzfolie auf Fensterfolien

Indem Sie mit 2 Tesafilm-Streifen an einer Ecke auf der Schutzfolie und der Folie befestigt und langsam auseinander ziehen. Das Entfernen der Trägerfolie entnehmen Sie der Montageanleitung.

Erklärung über die weissliche Flecken zwischen Glas und Folie

Diese Verfärbungen verschwinden meist nach einigen Tagen wieder, abhängig von Temperatur und Menge der Montageflüssigkeit zwischen Glas und Folie.

Informationen über das Verlegen von Folien auf unebenes oder gewölbtes Fensterglas

Wir empfehlen Ihnen alle unsere Folien nur auf ebenes Flachglas zu verlegen, sollten Sie jedoch auf anderes Material montiert werden übernehmen wir keine Haftung.

Gründe über die Bildung von Luftblasen nach der Folienmontage

Dies kommt vom zu wenig Andrücken des Rakels und sind meinst kleine Wasserblasen. Diese Art von Blasen werden nach 1-4 Wochen wieder verschwinden, je nach Temperatur.

Werkzeug für die Folienmontage

Für eine Montage der Folie benötigen Sie ein Cutter Messer und Rakel.

Wir bieten Ihnen aber auch ein Montage Set an mit einer Anleitung, die die Montagearbeit sehr vereinfacht. Sollten Sie grössere Folienmengen bestellen, sollten Sie evtl. ein Metall Rakel mitbestellen. 

Informationen über die Verwendung in Feuchträumen

Selbstverständlich! Kommt aber häufig Wasser unmittelbar an die Folienkanten (z.B. am Badewannenrand) sollte diese mit Silikon überklebt werden.

Informationen zur Folienmontage

Die Montage kann problemlos bei kleineren und mittleren Fenstergrösse durchgeführt werden. Montagen sollten Sie auf jeden Fall zu zweit durchgeführt werden. Die detaillierte Montageanleitung sollten Sie vor Beginn der Montage durchlesen.

Begründung, warum kein spezieller Kleber notwendig ist

Nein, unsere Folien sind selbstklebend oder statisch haftend. Sie werden nass montiert.

Begründung, warum das teilflächige Verkleben nicht zu empfehlen ist

Sonnenschutzfolien innen oder aussen sollten auf keinen Fall teilflächig verklebt werden. Hier würden Temperaturunterschiede in der Scheibe entstehen, wodurch wiederum auch Spannungsrisse entstehen können. Alle andere Folien sind jedoch ausgenommen. Diese kann man auch auf Teilbereiche der Scheibe bekleben.

Information über Witterungsbedingungen für eine Aussenfolien Montage

Beachten Sie, dass es im Winter leider nicht möglich ist Aussenfolien zu montieren (temperaturabhängig). Die empfohlene Verarbeitungstemperatur innen oder aussenmontierten Folien beträgt mindestens 10 °C. Wir empfehlen Ihnen bei einer Aussenfolie diese nicht zu montieren, wenn starker Wind ist, da die Folien leicht knicken könnten. Ebenfalls sollten Sie auch nicht bei Regen und direkte Sonneneinstrahlung eine Aussenfolie verlegen. Alle innen montierten Folien können jederzeit problemlos verlegt werden.

Informationen über die Montage von Folien

Bitte beachten Sie, dass unsere Folien nur für Flachglas entwickelt sind, sollten Sie jedoch auf anderes Material montiert werden übernehmen wir keine Haftung. Wir übernehmen keine Haftung, wenn eine Folie auf Holz, Gips usw., montiert wird oder wieder mal entfernt werden sollte. 

Informationen über die maximale Folienbreite

Sollte Ihr Glas grösser sein als die gewünschte Folienbreite, so kann die Folie nur mit einer Naht verlegt werden. Das heisst, dass die Naht meisten vertikal erfolgt und je nach Folientyp etwas weniger oder mehr sichtbar ist.

Fragen über Glasdekormotive

Information über die Lieferung von Glasdekormotiven

Alle unsere Motive werden genau auf Ihr Mass geschnitten und auf eine Übertragungsfolie aufgezogen, und werden mit einer ausführlichen Gebrauchsanweisung geliefert.

Erklärung über die weissliche Flecken zwischen Glas und Folie

Diese Verfärbungen verschwinden meist nach einigen Tagen wieder, abhängig von Temperatur und Menge der Montageflüssigkeit zwischen Glas und Folie.

Information zum Sichtschutz bei Glasdekorfolien

Folien Express verwendet Glasdekorfolien, die zwar undurchsichtig, aber dennoch lichtdurchlässig sind. Der Lichtdurchgang wird dabei um ca. 10 % reduziert. Je nach verwendetem Muster und dem Einsatzort kann dieser Wert variieren.

Informationen zum Lichtdurchlass bei Glasdekorfolien

Folien Express verwendet Glasdekorfolien, die zwar undurchsichtig, aber dennoch lichtdurchlässig sind. Der Lichtdurchgang wird dabei um ca. 10 % reduziert. Je nach verwendetem Muster und dem Einsatzort kann dieser Wert variieren.

Informationen über das Ausschneiden von Logos, Buchstaben, o.ä.

Dies ist durchaus möglich je nach Folientype. Aber beachten Sie dass wir keine Logos, Schriftzüge usw. anfertigen oder bedrucken.

Fragen über statisch haftende Folien

Informationen über die elektrostatische Adhäsion

Die Folie haftet durch elektrostatische Adhäsion. Der einfache Kontakt zwischen der Folie und der glatten und sauberen Glasfläche genügt, um die Haftung zu erreichen.

Informationen über das Entfernen von statisch haftenden Folien

Die Folie lässt sich ganz einfach und rückstandsfrei von der Glasfläche abziehen. Das Besondere, die Folie kann einige Male platziert und wieder verwendet werden.

Informationen über die Temperaturbeständigkeit von statisch haftenden Folien

Die Folie hält Temperaturen von – 10 bis + 50°C problemlos aus.

Informationen über die Montage von statisch haftenden Folien

Diese Folien haftet vollständig ohne Kleber. Die Glasfläche für ein besseres Gleitverhalten lediglich mit Wasser und einer Montageflüssigkeit mit einer Sprühflasche benetzten. Anschliessend die Folie vom der Trägerschutzfolie abtrennen und besprühen, danach vorsichtig auf der Glasfläche positionieren. Wasser und Luft werden mit dem Rakel zu den Aussenseiten hin ausgestrichen - Die Folie hält!

Fragen über Reinigung, Entfernung von Folien

Informationen zur Reinigung von Folien

In den ersten drei Wochen nach dem Anbringen der Folie darf die Folie nicht gereinigt werden. Für die Reinigung gilt zu beachten: keine scheuerhaltige Putzmittel, Scheibenkratzer und Scotch verwenden. Benutzen Sie für die Reinigung einen nassen Schwamm, zum Abwaschen der auf der Folie haftenden Sandkörner oder sonstigen harten Schmutzpartikel. Anschliessend können Sie das Fenster mit einem Gummiwischer, Fensterleder etc., wie gewohnt reinigen. Reinigen Sie deshalb eine aussen verlegte Folie in kurzen Zeitabständen, damit die harten Schmutzpartikel sich nicht zu fest auf die Folienoberfläche setzen können.

Informationen über das Entfernen von Folien

Sollte es nötig sein, alte Folien zu entfernen, kann folgendermassen vorgegangen werden. Folie an einer Ecke langsam abziehen. Danach Klebereste am Glas mit einem auf Salmiak basierendem Fensterreiniger oder ähnlichen besprühen und einwirken lassen (falls nötig wiederholen). Sobald der Klebstoff weich ist, mit einem Glasschaber langsam abstossen, und die Endreinigung durchführen. Sie können natürlich auch einen Dampfreiniger gebrauchen, um die Klebreste am Glas zu entfernen.

Fragen über die Garantie

Informationen zur Garantie

Wir kennen unsere Produkte genau und wissen, dass auch Sie sich darauf verlassen können. Und weil wir so sicher sind, geben wir Ihnen eine Garantie wie folgt.

Auf die Funktion und Haltbarkeit unserer Folien in Bezug auf Abblättern, Spalten und UV-Stabilität gewähren wir auf alle unseren Folien 1 Jahre Garantie ab Rechnungsdatum, sofern die Folie fachgerecht montiert wurde.

Weitere Infos finden Sie auch hier

Haltbarkeit der Folien

Die Haltbarkeit einer Folie hängt stark von der Gegebenheit ab wie z.B. Witterungseinflüsse, Ort und Ausrichtung der Scheibe, Glasart und daher ist die Haltbarkeit wie unten beschrieben ein Erfahrungswert.
Dekorfolien:
12 bis 15 Jahre bei senkrechter Montage
Sonnenschutzfolien Innen
10 bis 12 Jahre bei senkrechter Montage
Sonnenschutzfolien Aussen
4 bis 7 Jahre bei senkrechter Montage
3 bis 5 Jahre bei schrägliegender Montage

Downloads

Verlege- und Pflegeanleitungen

Hier stehen Ihnen unsere Montageanleitungen und Pflegeanleitungen zum Herunterladen bereit.

Broschüren

Hier stehen Ihnen unsere Broschüren zum Herunterladen bereit.

Referenzen

Interessante Artikel über uns

Ein sehr interessanter Artikel über uns auf https://www.saldo.ch/artikel/d/die-schattenseiten-des-sonnenscheins/

So durchsuchen Sie nach Inhalten

Informationen über die Suchfunktion im Online-Shop

Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen, können Sie einen Suchbegriff in das Feld "Welche Art Folie suchen Sie?" eingeben, wo immer oben angezeigt wird. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Suche zu starten. Die Suchergebnisse werden Ihnen angezeigt. 

Informationen über die Filterfunktion im Online-Shop

Suchen Sie gezielt eine passende Folie, ohne das Ganze das Sortiment durchsuchen zu müssen? Nichts leichter als das! Diese werden immer passend zum ausgewählten Sortiment angezeigt. Sie finden den Button „FILTERN“ gleich oberhalb der Artikel.