unsere AGB

1 Allgemeines
Alle Angebote, Lieferungen für Selbstverleger der Firma Folien-Express GmbH erfolgen ausschließlich aufgrund der nachfolgenden AGB. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Primär richten sich diese Angebote nur für den Endverbraucher und nicht für den Wiederverkauf. Die Abbildungen in unserem Shop können von den tatsächlichen Produkten leicht abweichen, insbesondere in der Farbe, da unterschiedliche Monitore je nach Einstellungen Farben unterschiedlich darstellen. Der Kunde ist für die Auswahl des Folientyps und dessen Verträglichkeit mit der Verglasung selbst verantwortlich. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Wird ein Produkt nicht mehr hergestellt oder kann es von unserem Lieferanten nicht mehr geliefert werden, so kann der Kunde innert fünf Tagen ab Mitteilung erklären, welches Ersatzmodell er wünscht. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand und die Lieferung innerhalb der Schweiz.

2 Zahlungsbedingungen
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Allgemein verpflichtet sich der Kunde den Kaufpreis im Voraus zu begleichen (Banküberweisung, Kreditkartenzahlung, PayPal oder mittels Postcard, Posfinance). Die Bezahlung des Kaufpreises wird sofort fällig und hat innert fünf Arbeitstagen nach Abschluss der Bestellung zu erfolgen. Diese Kosten werden beim Bestellvorgang und in der Abschlussrechnung entsprechend ausgewiesen. Der Kaufvertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch Folien-Express und Erstellung der Auftragsbestätigung durch Folien-Express zustande. Voraussetzung für den Fertigungsauftrag und Annahme des Auftrages ist der Geldeingang auf dem Konto von Folien-Express.

3 Angebot und Kaufvertrag
Massgebend sind die in unserer Auftragsbestätigung genannten Preise zzgl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Zahlung für Online-Bestellungen erfolgt generell per Vorauszahlung Postfinance, PayPal.

4 Lieferungen
Die Lieferfristen sind abhängig vom jeweiligen Produkt und sind bei jedem Artikel einzeln aufgeführt. Bei fristgerechter Zahlung seitens des Kunden erfolgt die Lieferung in der Regel je nach Artikel 2-5 Tagen. Wir versenden unsere Folien ausschliesslich immer Dienstags und Donnerstag. Der Kunde hat die Waren unmittelbar nach Erhalt auf Vollständigkeit hin zu prüfen und Folien Express GmbH spätestens nach drei Tagen schriftlich zu melden, falls die Lieferung unvollständig war. Folien-Express GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers, sobald die Ware unseren Betrieb verlassen hat. Folien Express haftet nicht für eine Lieferverzögerung das Transportunternehmen. Beanstandungen sind direkt an den Transporteur zu richten. Bei erheblichen Terminüberschreitungen des Liefertermins werden wir den Kunden benachrichtigen. Für nicht angenommene Pakete oder nach dem 3 Zustellversuch nicht erfolgt wir das Paket wieder an uns zurückversendet somit berechnen wir für eine 2 Lieferung einen Aufwandspauschale von CHF 35.00 plus Hin- und Rückporto oder eine Abholung nach telefonischer Vereinbarung.

5 Zuschnitt von Folien
Wir schneiden Folien nur im Grobzuschnitt zu. Dies gilt für alle Folien die bei Folien Express GmbH gekauft werden zur selbst Montage. Sollte die angegebenen Masse, über die bestellten Laufmeter angegeben sein, werden wir Ihnen die Laufmeter zusenden wo bestellt wurde einfach ohne Zuschnitt. Bei unklar definierten Massangaben wie z.B. Höhe, Länge, etc. werden wir Ihnen die bestellten Laufmeter zu senden um einfach Zuschnitt-Fehler oder dergleichen zu vermeiden. Wen Ihre Grössenangaben mit der Folienbreite oder Länge nur einige Zentimeter unterschied ergibt, werden wir diese nicht schneiden, da sowieso eine genaue Anpassung am Glas erfolgen sollte.

6 Reklamationen
Der Kunde ist verpflichtet die Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen und eine Reklamation innerhalb von 3 Tagen zu melden. Reklamierte Waren dürfen nicht montiert werden. Bereits zugeschnittene oder montierte Folie(n) werden nicht als Reklamation anerkannt. Alle Folien werden nach Ihren Massangaben von Hand von der Mutterrolle abgeschnitten und können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden ausser falsch Lieferungen. Dies gilt auch für Auftragsgemäss gefertigte Folien oder auch in einer Übergrösse, da wir nur immer Grobzuschnitt schneiden. Für Folgeschäden, insbesondere von Schäden, die durch falsche Montage, Pflege oder Nichteinhalten der Montagehinweise oder Pflegeanleitung entstehen, wird eine Haftung ausgeschlossen. Die Haftung erstreckt sich ausschliesslich auf den Rechnungswert der gelieferten Ware oder der erbrachten Leistung. Da Verglasungen einer Vielzahl von Einflussfaktoren ausgesetzt sind, können wir für Glasschäden jeglicher Art, insbesondere für Glasbruch, keine Haftung übernehmen. Die Übernahme von Kosten, gleich welcher Art, ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Haftung für Unverträglichkeiten von gelieferten Waren mit anderen Materialien wird ausgeschlossen. Bei berechtigten Mängeln ersetzen wir kostenlos die jenigen der gelieferten Waren. Bitte beachten Sie, dass alle in unserem Shop angebotenen Folien spätestens 2 Tage nach Erhalt entweder ausgerollt oder verklebt werden sollten, damit unerwünschte Krümmungen oder Ablösungen der Schutzfolie vermieden werden können. Während der Montage der Fensterfolien ist eine möglichst weitgehende Staubfreiheit in den Räumen erforderlich. Kleinere Einschlüsse in verlegten Folien sind aufgrund der in der Luft befindlichen Staubteilchen nicht vermeidbar, beeinträchtigen in keiner Weise die Wirkung der Folien, haben keinen Einfluss auf die Lebensdauer und berechtigen nicht zur Reklamation. Dies trifft im Besonderen auf Aussenverlegung zu.

7 Widerrufsrecht, Abnahme-Verpflichtungen
Der Käufer ist verpflichtet sich für Ihn massgefertigte Ware anzunehmen. Eine Rücknahme der vertragsgemäss gelieferten Ware ist nur bei Beschädigung möglich. Alle Folien werden nach Ihren Massangaben von Hand von der Mutterrolle abgeschnitten! Auftragsgemäss gefertigte Folien können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Verweigert der Käufer die Abnahme/Annahme so geht die Gefahr des Verlustes oder Verschlechterung des Kaufgegenstandes zu diesem Zeitpunkt an den Käufer über.

8 Muster
Von uns gezeigte Muster gelten nur als Anschauungsstücke, bei denen handelsübliche Abweichungen. Schwankungen in Tönung, Opazität, Oberflächenbeschaffenheit, Kleb- und Leuchtkraft sind möglich und berechtigen nicht zur Mängelrüge. Dies gilt insbesondere auch für Nachlieferungen und Nachbestellungen. Technische Abweichungen sind vorbehalten.

9 Eigentumsvorbehalt und Sonstiges
Alle Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlen Eigentum von Folien-Express GmbH. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für weiterführende Links keinerlei Verantwortung übernehmen. Für diese Seiten sind ausschliesslich die Betreiber verantwortlich.

10 Gewährleistungen
Auf die Funktion und Haltbarkeit unserer Folien in Bezug auf Abblättern, Spalten und UV-Stabilität gewähren wir auf alle unseren Folien 1 Jahre Garantie ab Rechnungsdatum. Bei Verkratzung der Fensterfolien durch unsachgemässe Reinigung entstehen keine Gewahrleistungsansprüche. Beachten Sie bitte die unsere Reinigungsanleitung. Keine Garantieansprüche entstehen bei Auftreten von Schaden durch anderen Einfluss oder durch unsachgemässe Montage. Ausgeschlossen ist die Übernahme von Schadensansprüchen bei Spannungsrisse am Glas (Glasbruch).

11 Datenschutz
Alle an Folien-Express GmbH übermittelten Daten werden ausschliesslich zu Zwecken der Geschäftsabwicklung gespeichert.

12 Gerichtsstand
Dietlikon ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht. Im Übrigen behält sich Folien Express die jederzeitige Änderung der AGB und Lieferbedingungen vor.

AGB Downloaden

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen

Zuletzt angesehen