Betriebsurlaub vom 27.8 - 6.9.2021      Mehr erfahren

Pflegeanleitung für Flachglasfolien

Damit Sie viele Jahre Freude an Ihrer kürzlich erworbenen Folie haben, empfehlen wir Ihnen die folgende Anleitung zu beachten:

Zu empfehlen:
• In den ersten drei Wochen nach dem Anbringen der Folie sollte die Folie nicht gereinigt werden.
• Es können handelsübliche Glasreinigungsmittel verwendet werden.
• Reinigen Sie die Fenster mit weichen Tüchern oder einem Gummiwischer.
• Achten Sie darauf, dass der Gummiwischer und alle anderen Reinigungsutensilien sauber sind.
• Bitte reinigen Sie Folienkanten falls vorhanden behutsam.
• Reinigen Sie eine aussen verlegte Folie in kurzen Zeitabständen damit die harten Schmutzpartikel nicht zu fest auf der Folienoberfläche absetzen können.
• Bei aussen verlegten Folien sollten grober Schmutz mit einem sehr nassen, weichen Fensterleder sowie ausreichend sauberem Wasser von der Folie entfernt werden.

Reinigung:
1. Fensterfläche mit dem Wasser Reiniger Gemisch besprühen.
2. Danach können Sie mit einem Gummiwischer von oben nach unten abstreichen.
3. Stark verschmutzte Stellen nochmals einweichen und mit weichem Fensterleder oder Schwamm und viel Wasser reinigen.
4. Scheibe nochmals mit Wasser – Reiniger – Gemisch besprühen und mit Gummiwischer von oben nach unten abstreichen.

Nicht zu empfehlen:
• Verwenden Sie keine scheuernden Reinigungsmittel
• Reinigen Sie die Scheiben niemals trocken
• Keine Glasschaber, Rasierklingen oder Scotch verwenden
• Reinigen Sie die Folie nicht mit einem Hochdruckreiniger oder Dampfstrahlgerät.
• Generell wird das Anbringen von Werbeaufklebern auf der Folienbeschichtung nicht empfohlen.


Denken Sie immer daran: Die Oberflächenbeschichtung der Folie ist kratzfest, aber nicht unzerstörbar.

 

Pflegeanleitung für Flachglasfolien als PDF Download